bild1 bild2 bild3 bild4 bild5 bild6 bild7 bild8 bild9 bild10 bild11 bild12 bild13 bild14

Herzlich Willkommen!

Über mich


Mein Name ist Gottfried Ferchl, auch „Sogiler Friedl“ genannt. Ich wurde im November 1970 in Neustift im Stubaital geboren. Seit einem Motorradunfall 1993 bin ich querschnittsgelähmt und sitze im Rollstuhl.


Nach einer erfolgreichen sportlichen Karriere als Rennrollstuhlfahrer in der Leichtathletik (Europameister über 200m, österr. Rekord im Marathon usw.) habe ich noch eine besondere weitere Leidenschaft für mich entdeckt – und zwar die Bildhauerei, vor allem das Schnitzen mit Holz!

Im Jahr 2007 beschloss ich, dass ich aus dieser Leidenschaft meinen Beruf machen möchte. Im zweiten Bildungsweg absolvierte ich die Ausbildung in der Schnitzschule in Elbigenalp. Seither darf ich mich „Bildhauer in Holz und Stein“ nennen.

Es fasziniert mich immer wieder aufs Neue, welche Figuren und Formen sich aus den Materialien Holz und Gestein erstellen lassen. Für die Schnitzereien verwende ich hauptsächlich unsere heimische „Tiroler Zirbe“, oder auch Zirbelkiefer genannt.

Die Wünsche meiner Kunden sind sehr vielfältig und daher fertige ich die unterschiedlichsten Stücke an: von Tieren über Masken, bis hin zu Sakralen, Trophäen, Hochzeitsgeschenken und zahlreichen weiteren Unikaten in allen Größen.

Sollten auch Sie einmal auf der Suche nach einem handgefertigten Einzelstück sein, würde ich mich freuen, von Ihnen zu hören. Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Durchstöbern meiner Homepage!

Produkte ansehen